Kontakt
Formular




Neben der kleineren Probehalle 1 (20x25m, 9m lichte Höhe, 10to max. eingebrachte Last) steht nun eine 30x30m und 14m hohe Probehalle zur Verfügung, welche mit bis zu 62to. Dachlast auch für größere Produktionen den passenden Raum bietet. (mehr …)
Der wichtigste ostdeutsche Musikförder-Contest wird in diesem Jahr von Black Box Music ausgestattet. Die fünf Vorausscheidungen gastierten in Magdeburg, Berlin, Rostock, Jena und Dresden. Das Finale im Februar 2010 findet im Berliner Postbahnhof statt. BBM beliefert den Award mit Rock’n’Roll-tauglichem Licht à la Justus Molthan und umfangreichen Akzentbeleuchtungen. Die Beschallung kommt ebenfalls aus Berlin und bringt den Nachwuchsbands den Sound der großen Bühnen. Fotos: ©Nilz Böhme
Weltstar Robbie Williams gibt ein kostenloses Konzert vor der Max Schmeling Halle und 10.000 Fans. Black Box Music stellt die Licht- und Tontechnik für dieses spontane Open-Air-Konzert an der Max Schmeling Halle. Beschallt wurde der Platz mit L-Acoustics V-Dosc und dV-Dosc. Das Licht, inkl. der neuen Jarag-5 Matrixblinder, wurde ebenfalls von BBM geliefert.
Das Modelabel Joop präsentiert seine Jeanskollektion. Technischer Support für dieses Event ist Black Box Music mit Licht- und Tontechnik. Darunter mehere hundert Stufenlinsen, Profiler und Par-Lampen, sowie eine Matrix aus 40x Mac 2000 wash.
Event Rookie berichtet über Black Box Music bei der Sade World Tournee. „Sades „Soldier of Love“ Tour gehört mit Sicherheit zu den akustischen und optischen Leckerbissen der Konzertsaison 2011.“ (Event Rookie „Lange Warten lohnt sich“ vom Juli 2011)
Lunch Mo- Fr von 12-14 Uhr / Ideen und neue Anregungen zum Speiseplan können jederzeit beim BBM-Küchenteam abgegeben werden!   Montag – Türkische Linsensuppe – Tomaten- Lauchsalat mit Erdnüssen – Putenbrust mit pikantem Mango- Chutney, frischen Brokkoli und Reis – Gnocchi in Gorgonzola- Sahne mit Rucola und getrocknete Tomaten – Erdbeer- Mascarponecreme mit gerösteten Haselnüssen Dienstag – Kürbis- Kokossuppe mit Schnittlauch – Kohlrabi- Erbsensalat mit Koriander und Joghurt – Rindergulasch mit Rotkohl und Spätzle – Kartoffel- Gemüseauflauf mit kleinem Salat – Aprikosen- Rahmkäsekuchen Mittwoch – Steckrüben Eintopf mit frischen Kräutern – Tomate- Mozzarellasalat mit Basilikum – Chili con Carne vom Rind mit Schmand und Reis – Kürbisquiche mit kleinem Salat – Vanillepudding mit Kirschen und Schokoladensoße Donnerstag – Rosenkohl Eintopf mit oder ohne Speck – Auberginen- Schafskäsesalat mit Oliven – Schweinefilet mit Gorgonzola, Brokkoli und Kartoffeln – Risotto mit Lauch, getrockneten Tomaten und kleinem Salat – Kuchen des Hauses Freitag – Gelbe Schälerbsensuppe mit oder ohne Knacker – Gemischter Salat mit gerösteten Nüssen – Lachs mit Antipasti und Ofenkartoffeln – Süßkartoffeln, gegrillte Paprika, Hallumi und Guacamole – Butter- Hefekloß mit Blaubeer- Vanillesoße