Kontakt
Formular




Die Hauptstadt Cowboys können bestens aufs Jahr 2013 zurückblicken: Jurymitglieder bei „The Voice of Germany“ und parallel dazu ein neues Album im Oktober mit anschließender großer Deutschlandtournee. „Flames of Fame“ heißt die diesjährige Tour und das gleichnamige Album von Boss, Hoss, Russ, Ernesto, Guss, Sir Frank Doe und Hank, welches tausende Fans mit einem Mix aus Rock, Country und Bigband zu waschechten Cowboys werden lässt. Am 24.Oktober rockten die Jungs die Berliner Max-Schmeling-Halle. Die Jägermeister Blaskapelle und „The Graveltones“ heizten vorab die 12.000 Fans entsprechend vor, bis der überdimensionale Vorhang mit dem Bandlogo vom Dach der Halle fiel und die Cowboys die Bühne betraten. (mehr …)
Seit fünf Jahren schreiben Max Raabe und Annette Humpe Lieder zusammen. Nach dem mit Platin ausgezeichneten Album „Küssen kann man nicht alleine“ schrieb das Duo nun den fulminanten Nachfolger „ Für Frauen ist das kein Problem“. Die neuen Songs von Max Raabe stecken voller Erkenntnisse über die Liebe und das Zusammensein zwischen Mann und Frau. Mit viel Charme, Witz und Humor trägt er zusammen mit dem Palast Orchester die Lieder vor und benennt das Erscheinungsjahr und den Komponisten, bevor er sie anstimmt. Max Raabe kehrte im November für mehrere Konzerte in seine Heimatstadt Berlin in den Admiralspalast zurück. Er erweckt die Lieder der 20er und 30er Jahre zu neuem Leben und führt diese Kunst fort. Ein echtes Erlebnis, immer wieder, und das bereits seit mehr als 25 Jahren. Black Box Music stattet die Max Raabe & Palast Orchester Tour mit der kompletten Ton- (mehr …)
Alex Ridha, besser bekannt unter Boys Noize, veröffentlichte Ende 2012 sein 3tes und somit aktuelles Studioalbum „Out of the Black“ und spielte im Sommer 2013 auf allen großen Sommerfestivals. Diese waren unter anderem das Berlin Festival , Zürich Openair Festival, Rock N Heim Festival , Sonne Mond Sterne Festival, Sziget Festival , Electro Magnetic Festival , Rock Werchter Festival, Eurockeennes Festival, Rock am Ring und dem Beatpatrol. Der Techno-DJ und Produzent vom Plattenlabel (mehr …)
Der Stuttgarter Rapper, Produzent und Designer hat sich mit seiner ganz eigenen musikalischen Vision innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Künstler des Landes entwickelt. Mit seinem Debütalbum zu seiner gleichnamigen Tour „Raop“, welches im Juli 2012 veröffentlicht wurde, begann die Erfolgskarriere des jungen Künstlers. Dem Stuttgarter Rapper gelingt der Spagat zwischen Indie-Szene, HipHop-Community und Pop-Radio spielend. Am 5. Oktober fand nach diversen Open Air-Shows das Abschlusskonzert von Cro, welches von Chimperator Live präsentiert wurde, in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle statt. Das Heimspiel des Stuttgarters wurde das Live-Konzert am 14.10.2013 in ca. 80 Kinos in ganz Deutschland übertragen. Black Box Music stattete die gesamte Tour mit der dafür benötigten Licht-, Ton- und Bühnentechnik aus. Für die PA (incl. Side PA, Delay und nearFill) kamen 24 x Line Source Array L-Acoustics K1, 24 x Line Source Array L-Acoustics K2, 16 x Subwoofer (mehr …)
Linda Hesse, Gewinnerin der goldenen Henne in der Kategorie „Aufsteigerin des Jahres“, tourte mit ihrer „Punktgenau Tour“ durch ganz Deutschland. Ihre Songs handeln hierbei nicht nur über Trennungen, sondern auch vom Verliebt sein und von Hoffnungen für Single-Moms. Die Schlager-Newcomerin gastierte im Rahmen ihrer Tournee unter anderem in ihrer Wahlheimat. Sie suchte sich mit dem Berliner FritzClub eine ganz besondere Location aus, da die Atmosphäre im Partyclub ausgesprochen persönlich ist. Pünktlich um 20 Uhr betrat Sie die Bühne und die Stimmung bei den Fans war unfassbar. Mit dabei hatte sie eine grandiose Band und ihre reizende Backgroundsängerin Isabel, die ebenfalls mit einer starken Stimme begeisterte. Linda Hesse gab die ganze Tour über Vollgas auf der Bühne und sorgte für Überraschungen mit diversen Outfits (mehr …)
Ihre Ärztivals 2013 – Tour führte die Ärzte im August auf das Gelände des Flughafen Tempelhof. Und sie kamen nicht allein – das grandiose Konzertwochenende wurde am Freitag, den 9. August, von den Toten Hosen eröffnet. Am 10. und 11. August standen dann die Ärzte auf der Bühne. Somit stand einem langen, sommerlichen Konzertwochenende nichts im Wege. Bereits am Freitagabend (mehr …)
Silly stehen wie kaum eine zweite Band für den Inbegriff der künstlerischen und inspirativen Kritik, verpackt in eingängige und mitreißende Melodien. Seit nunmehr 24 Jahren rocken Sie Deutschlands große und kleine Bühnen und sind auch in diesem Jahr am Start. Die Band um Anna Loos, die seit 2006 die Stimme des Quartetts ist, touren mit ihrem neuen Album „Kopf an Kopf“, welches im März 2013 (mehr …)
Frank Ocean alias Christopher Francis Ocean zieht mit seinem aktuellen Album „Channel Orange“ innerhalb seiner Europatournee durch Frankreich, Großbritannien, Schweden, Dänemark, Deutschland, Russland und Irland. Dabei verzaubert er seine Fans mit seiner souligen Stimme und seinen einzigartigen Songs. Frank Ocean ist ein US-amerikanischer Hip-Hop- und Contemporary-R&B-Musiker, der auch als Songwriter für andere Künstler in Erscheinung tritt, u.a. für Brandy, Justin Bieber und Beyoncé Knowls. Am 25.6. gab er sein einziges Deutschlandkonzert in der Münchner BMW-Welt. Die Show unter dem Namen „You’re Not Dead“ war restlos ausverkauft. Black Box Music stattete die Tour komplett mit Ton, Licht, Rigging, Trucking und Personal aus. Zudem übernahm BBM die komplette Backline. Frank Ocean probte vorab in der großen Probehalle bei BBM um sich ideal vorbereiten zu können. (mehr …)
Vom 25.-28.7.2013 fanden das Greenville und Helene Beach Festival parallel an einem Wochenende statt. Während sich rund 10.000 Festivalbesucher nach Paaren im Glien ins Havelland zum Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum MAFZ begaben, feierten rund 15.000 Menschen zur gleichen Zeit auf dem Festival-Gelände direkt am Helenesee in der Nähe von Frankfurt an der Oder. Auf zwei Open-Air-Bühnen sowie einer Halle mit einer weiteren Bühne und einem durchgängigen DJ-Programm sind Dutzende nationale und internationale Acts (mehr …)
Seit 2009 findet jährlich der A&P Summer Rave in Berlin statt. Wie auch am 25.Mai 2013, als mehr als 20.000 Begeisterte der Technoszene in vier Hangars auf dem ehemaligen Flughafengelände Tempelhof einen der größten und spektakulärsten Raves Europas feierten. Gegen 21 Uhr trafen die Feierlaunigen ein und erlebten eine Nacht mit den gefragtesten DJ’s der Technogeneration. Unter den Künstlern (mehr …)