Kontakt
Formular




Production Partner berichtet über Black Box Music: „Rammstein, Silbermond, die Toten Hosen und Seeed – wer die Konzerte von Deutschlands erfolgreichsten Musikformationen besucht, nimmt unweigerlich das Totenkopf-Logo von Black Box Music zur Kenntnis.“ (Production Partner “It’s only Rock’n’Roll but…” aus der Ausgabe 3/2014)
Die AOK berichtet über die Ausbildung bei Black Box Music: „Den Führerschein für den Gabelstapler hat der 20-Jährige an nur einem Wochenende gemacht. Das war Teil seiner Ausbildung bei Black Box Music.“ (AOK Die Gesundheitskasse „On the Road“ aus der Ausgabe 02/2014)
Event Rookie berichtet über Black Box Music bei der TV-Sendung Berlin Live: „Aber der eigentliche Star ist Black Box Music, die bei ihrer ersten Fernsehproduktion zeigen können, was in ihnen steckt. (…) Wir haben alles vor Ort: Strom, Riggingpunkte, Backstage- und Regieräume – das Gesamtpaket stimmt einfach.“ (Event Rookie „TV-Sendung in der Black Box“ aus der Ausgabe 08/2013)
Production Partner berichtet über Black Box Music bei den Toten Hosen in Tempelhof: „Das Beschallungssystem in Tempelhof stammte aus Beständen von Black Box Music Veranstaltungstechnik und wurde auf der gesamten „Der Krach der Republik“ Tournee von den Toten Hosen mitgeführt.“ (Production Partner „Krach der Republik mit Bässen bis Britz, Buckow und Rudow“ aus der Ausgabe 02/2014)
Fernfahrer berichtet über Black Box Music bei der „The BossHoss Tour“: “Black Box Music hat zehn eigene LKW, darunter zwei der fünf Züge auf der BossHoss Tour: zwei nagelneue Actros 1845 Lowliner Euro 6, komplett im schwarzen Design.“ (Fernfahrer „Musik Express -The BossHoss auf Tour“ aus der Ausgabe 01/2014)
Melodie&Rhythmus berichtet über Black Box Music: „Seine 1992 gegründete Firma BBM Veranstaltungstechnik wuchs stetig und zog an immer größere Standorte, bis sie 2006 auf einem ehemaligen Industriegelände am Berliner Nordrand, in Wilhelmsruh, ihre Zelte aufschlug. Inzwischen hat sie 3 Hallen, in denen Boxen, Scheinwerfer oder Mischpulte zum Verschicken in alle Welt lagern.“ (MELODIE & RHYTHMUS „Rock`n`Roll-Schattenwirtschaft“ aus der Ausgabe Januar/Februar 2014)
Production Partner berichtet über Black Box Music beim Summer Rave 2013: „In enger Abstimmung mit Black Box Music, die die Produktion ausgestattet haben, entstand für jeden Floor eine Auswahl, wobei wie gesagt jeder Floor gewisse Lampen „exklusiv“ hatte.“ (Production Partner “Abwechslung und Vielfalt: Summer Rave 2013” aus der Ausgabe 9/2013)
Event Rookie berichtet über Black Box Music beim Berlin Summer Rave: „Die Firma Black Box Music stellte zum zweiten Mal das komplette Licht- und Tonmaterial für diesen Event zur Veranstaltung. (..) In den ersten zwei Jahren kamen jeweils PAs von L-Acoustics zum Einsatz, mit denen der Veranstalter sehr zufrieden war.“ (Event Rookie „Sommer-Party im Flughafen“ aus der Ausgabe #5, 2013)
Die Berliner Morgenpost berichtet über Black Box Music: „Die Kunden heißen Rammstein, Seeed, In Extremo, Beatsteaks, (mehr …)
Der Strassenfeger berichtet über Black Box Music als Ausbildungsbetrieb: „Black Box Music steht aber auch für ein verantwortungsvolles Unternehmen mit gesundem Wachstum, einem vorbildlichen Ausbildungsbetrieb mit sozialer Verantwortung und Standorttreue.“ (Strassenfeger „Rock’nRoll ist auch, der beste Ausbildungsbetrieb zu sein“ aus dem Magazin No.15, Juli 2013)